Herzlich willkommen!

Das Ostschweizer Regional Akkordeon-Orchester (ORO) wurde 1981 gegründet. Noch immer sind zahlreiche Aktive der ersten Stunde dabei. Das Ziel des ORO ist es, mit einem breitgefächerten Repertoire, mit ausgesuchten Arrangements und tollen Kompositionen die ganze Vielfalt des Akkordeons aufzuzeigen.
Mit zahlreichen Konzerten im In- und Ausland sowie grossen Tourneen in Chile, China, Ungarn und Slowenien war und ist das ORO immer wieder als musikalischer Botschafter aus der Schweiz auch in fremden Kulturen unterwegs mit Musik, die sich nicht an Grenzen hält, die Kommunikation ist - und Verständigung über Sprachen, Länder und Volksgruppen hinweg.